emissiecontrole-zww

Immissionsprognosen Luftschadstoffe

Emissionen sind das eine. Ihre Auswirkungen – die Immissionen – betreffen die Schadwirkungen auf Mensch, Tier und Umwelt und sind daher gesondert zu betrachten. Sie von Vornherein zu kennen, ist nicht nur für das gesetzliche Genehmigungsverfahren unverzichtbar. Die Prognose gibt auch Aufschluss darüber, welche konkreten Auswirkungen Ihr Betrieb auf die Nachbarschaft hat – im Regelbetrieb und bei eventuellen Störfällen. Damit unterstützen wir auch den Dialog mit der Öffentlichkeit und gegebenenfalls die Krisenkommunikation des Unternehmens.

Was wir tun

  • Erstellung von Prognosen für genehmigte und geplante Anlagenzustände mittels Ausbreitungsrechnung (diagnostisch und prognostisch, mesokalig und mikroskalig)
  • Vergleich mit den Immissionswerten aus Verordnungen/Verwaltungsvorschriften wie z. B. TA Luft
  • Erarbeitung von Beurteilungsvorschlägen für spezielle Luftverunreinigungen
  • Standortbezogene Analysen und Genehmigungsvorbereitung

Kontaktieren Sie unseren Experten

Wir geben Ihnen unsere offene und ehrliche Einschätzung zur umweltverträglichen Planung von Anlagen, Standorten oder Infrastruktur. Auf die Qualität unserer gutachterlichen Ergebnisse können Sie sich voll und ganz verlassen.

Kontakt

Wie wirken Immissionen genau?

Je nach Produktion und Aktivität fallen in Ihrem Unternehmen verschiedene Emissionen an, die sich unterschiedlich verteilen und auf die Umgebung auswirken. Dies betrifft nicht nur fest installierte Anlagen, sondern auch zum Beispiel den motorisierten Verkehr, den Ihr Standort generiert – zu Wasser, zu Lande und in der Luft. Wir untersuchen die räumliche Verteilung von Immissionen und bewerten deren Gefährdungspotenzial unter Berücksichtigung groß- und kleinräumlicher Bedingungen wie Mikroklima und Windrichtung, Gelände und Flächennutzung.

Welche Aufgaben hat eine Immissionsprognose?

Mit einer Immissionsprognose gewinnen Unternehmen wie Industrie- und Landschaftsbetriebe, aber auch Verkehrs- und Handelsunternehmen ebenso Klarheit über die Auswirkungen ihres Wirtschaftens auf das lokale Umfeld wie die genehmigenden Institutionen. Dies vermeidet im besten Fall im Voraus Nutzungskonflikte und Mehrbelastungen, denn die Planung kann auf diese Prognosen reagieren und Emissionsquellen gezielt entschärfen.

Wie unterstützen wir Entscheider?

Die Prognosen werden mit verschiedenen Ausbreitungsrechnungen modelliert, die wir anschließend vergleichend analysieren und auf Plausibilität überprüfen. Unsere Experten bringen ihre Kenntnisse gezielt ein und richten sich nach anerkannten Qualitätssicherungsverfahren. Wir erstellen ein Quellkataster und valide Zeitreihen unter Berücksichtigung von Emissionsschwankungen im Jahresverlauf. So erfüllen wir die Anforderungen nach der TA Luft und gewährleisten eine rechtssichere Grundlage für Genehmigungen.

rook uit schoorsteen

Herausragende Datenqualität

Unsere Spezialisten begleiten ihren Planungsprozess mit fundierten Analysen, aussagekräftigen Gutachten und verlässlich ermittelten Werten.

Valide Entscheidungsgrundlagen

Die Daten und Auswertungen von unserer Seite ermöglichen Ihnen rechtssichere und wirtschaftliche Entscheidungen zu Minderungsmaßnahmen und Konfliktlösungen.

Unterstützung und Vermittlung

Im Dialog zwischen Unternehmen, Betroffenen und Planungsbehörden erzielen wir konsensfähige Ergebnisse, erleichtern Genehmigungen und entwickeln Immissionsschutzmaßnahmen.
Normec uppenkamp Kapellenweg 8 48683 Ahaus +49 2561 44915-0

Melden Sie sich für den Newsletter an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Menu