emissiecontrole-zww

Schornsteinhöhenberechnung TA Luft

Die Höhe von Abzügen für Emissionen ist eine wichtige Größe, die direkten Einfluss auf das Immissionsgeschehen in der unmittelbaren Umgebung von Feuerungsanlagen hat. Nur wenn der Kamin eine ausreichende Höhe aufweist, können potenziell schädigende Gase abziehen und sich mit der Luftströmung so verteilen, dass die Konzentration für umgebende Wohngebiete und Naturräume unbedenklich bleibt. Diese Mindesthöhe berechnen wir aufgrund der Vorgaben der TA Luft und der Präzisierung in der VDI-Richtlinie 3781. Konstellationen, die hierüber nicht abgedeckt sind, berücksichtigen wir in gesonderten Simulationen.

Was wir tun

  • Berechnung des Volumenstromes und Aufstellung eines Nomogramms
  • Berücksichtigung atypischer Fälle bezüglich Bebauung, Bewuchs und Gelände
  • Berücksichtigung mehrerer Emissionsquellen und vorgelagerter Gebäude
  • Abgleich der Berechnungen mit geringen oder periodischen Emissionen
  • Darstellung optimaler Kaminstandorte auf dem Betriebsgelände

Fordern Sie ein Angebot für eine Schornsteinhöhen­berechnung an

Bei industriellen Produktions- und Verbrennungsprozessen ist eine Berechnung der Schornsteinhöhe eine wichtige Grundlage für die Planung, Genehmigung und Errichtung von Abzügen.

Angebot anfordern

Wann ist eine Schornsteinhöhen­berechnung nach TA Luft notwendig?

Insbesondere Feuerungsanlagen emittieren eine Reihe von gesundheitsschädlichen Gasen, Stäuben und teils auch Geruchsstoffen – vor allem Stickstoff- und Schwefeloxide sowie organische Verbindungen. Auch im Zuge von Produktionsprozessen ist es notwendig, anfallende Verbindungen so in die Luft zu entlassen, dass die Umgebung frei von grenzwertüberschreitenden Belastungen bleibt.

Die Behörden sind bei Genehmigung und Überwachung an die TA Luft gebunden; deren Novelle 2021 hat einige der gängigen Höchstmengen nochmals strenger gefasst.

Was ist bei Planung und Bau von Schornsteinen zu berücksichtigen?

Schornsteine müssen so errichtet werden, dass die Auswirkungen von Schadstoffen auf die unmittelbare Umgebung möglichst gering gehalten werden. In die Berechnung der Höhe fließen Art und Menge der Schadstoffe ebenso ein wie die Möglichkeit, eine freie Luftströmung für den Abtransport zu nutzen. Dies kann von den Gebäuden des Betriebs ebenso beeinflusst werden wie von der Umgebungsbebauung, der Geländeform und dem Bewuchs. Kamine müssen die Dachfirste um ein Mindestmaß überragen und Abstand zu Nachbargebäuden halten – diese Faktoren bedingen sich teils gegenseitig.

rook uit schoorsteen

Wie unterstützen wir Entscheider?

Je früher eine Schornsteinhöhenberechnung in die Planung von Anlagen einfließt, desto sicherer ist das Bauvorhaben. Wir berücksichtigen sämtliche Parameter, die Schornsteinhöhen beeinflussen und können auf diese Art auch die Entscheidung über Anzahl und Standorte von Schornsteinen auf dem Betriebsgelände optimieren helfen. Unsere Gutachten sind eine wichtige Voraussetzung für die Baugenehmigung. Wenn erforderlich, nehmen wir Kontakt zu den Behörden auf und klären Parameter vorab.

rook uit schoorsteen

Fordern Sie ein Angebot für eine Schornsteinhöhen­berechnung an

Bei industriellen Produktions- und Verbrennungsprozessen ist eine Berechnung der Schornsteinhöhe eine wichtige Grundlage für die Planung, Genehmigung und Errichtung von Abzügen. Darüber hinaus erhalten Sie Aufschluss darüber, inwiefern Ihre spezifischen Standort- und Produktionsbedingungen Einfluss auf die Bauplanung haben können. Zugleich sind Sie vor Konflikten mit umliegenden Anwohnern und Gewerbetreibenden weitgehend geschützt.

Angebot anfordern

Herausragende Datenqualität

Unsere Spezialisten begleiten ihren Planungsprozess mit fundierten Analysen, aussagekräftigen Gutachten und verlässlich ermittelten Werten.

Valide Entscheidungsgrundlagen

Die Daten und Auswertungen von unserer Seite ermöglichen Ihnen rechtssichere und wirtschaftliche Entscheidungen zu Minderungsmaßnahmen und Konfliktlösungen.

Unterstützung und Vermittlung

Im Dialog zwischen Unternehmen, Betroffenen und Planungsbehörden erzielen wir konsensfähige Ergebnisse, erleichtern Genehmigungen und entwickeln Immissionsschutzmaßnahmen.

FAQ

Normec uppenkamp Kapellenweg 8 48683 Ahaus +49 2561 44915-0

Melden Sie sich für den Newsletter an

This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Menu