emissiecontrole-zww

Meteorologie & Luftschadstoffe

Gemäß Anhang 2 TA Luft können als meteorologische Daten:

  • geeignete Messungen einer nach VDI 3783 Blatt 21 ausgerüsteten und betriebenen Messstation im Rechengebiet,
  • Daten einer Messstation des Deutschen Wetterdienstes oder einer anderen nach VDI 3783 Blatt 21 ausgerüsteten und betriebenen Messstation, deren Übertragbarkeit auf den festgelegten Ort der meteorologischen Eingangsdaten nach VDI 3783 Blatt 20 geprüft wurde,
  • Daten, die mit Hilfe von Modellen erzeugt wurden (die Eignung und Qualität der eingesetzten Modelle sowie die Repräsentativität des Datensatzes für den festgelegten Ort der meteorologischen Eingangsdaten sind nachzuweisen), verwendet werden.

Bei der Ausbreitungsrechnung mit nasser Deposition sollen gemäß Nr. 9.7, Anhang 2 TA Luft charakteristische Werte für die Niederschlagsintensität am Anlagenstandort verwendet werden.

Was wir tun

  • detaillierte Prüfung der Repräsentativität meteorologischer Daten gemäß Anhang 2 TA Luft,
  • Verwendung von modellierten Meteorologischen Daten,
  • Ermittlung charakteristischer Werte für die Niederschlagsintensität

Fordern Sie ein Angebot für meteorologische Untersuchungen an

Wir stützen uns auf Wetterdatensätze, die wir für ganz Deutschland beziehen und durch unsere qualifizierten Meteorologen ergänzend selbst erstellen. So können wir auch für sehr kleinteilige Lagen zuverlässige Informationen in unsere Berechnungsmodelle integrieren.

Angebot anfordern

Was sind die Einflussfaktoren von Wetter auf die Luftschadstoffe?

Die Wissenschaft schreitet in diesem Fachgebiet seit der Feinstaubdebatte der letzten Jahre zügig voran und wird schon bald anerkannte Informationen bereitstellen, die zu gesetzlichen Festlegungen und Auflagen führen können. So zeigen Untersuchungen zum Aufkommen von Stickoxiden, dass neben der Verkehrsdichte vor allem Windstärke und Höhe der Mischungsschicht im Aufbau der Atmosphäre entscheidend für die Belastung sind. Im Zusammenspiel mit typischen Jahresgängen von Luftschadstoffen und zunehmenden Messpunkten und -daten werden in naher Zukunft Verursacher von grenzüberschreitenden Immissionen immer sicherer identifiziert werden können.

Was bedeutet eine meteorologische Untersuchung für Unternehmen?

Die Novelle der TA Luft zum 01.12.2021 hat die Grenzwerte für Immissionen von luftverunreinigenden Substanzen deutlich verschärft. Bei der Wahl eines Unternehmensstandorts, dem Ausbau bestehender Anlagen, bei der Steuerung eigenen Verkehrsaufkommens oder umgekehrt dem Bau von Wohngebieten in der näheren Umgebung ist die Wahrscheinlichkeit von behördlichen Auflagen ein zunehmend wichtiger Faktor. Die Anforderungen an die Richtigkeit der Prognosen – gerade unter Berücksichtigung des Jahresgangs von Emissionen und dem Einfluss des Wetters – werden immer anspruchsvoller werden.

Wie unterstützen wir Entscheider?

Qualifizierte meteorologische Untersuchungen und Berechnungen schon in der frühen Phase unternehmerischer Entscheidungen senken deutlich das Risiko, in Konflikt mit Anwohnern und Behörden zu geraten. Standorte können optimal gewählt, Maßnahmen vorausschauend getroffen werden. Insbesondere für Regionen mit sehr kleinteilig auftretenden Wetterverhältnissen, etwa in den deutschen Mittelgebirgsregionen, in Verdichtungsräumen und Tallagen, schaffen sie Klarheit über die Folgen von betrieblichen Aktivitäten, weil sie ungünstige Wetterkonstellationen zuverlässig und standortbezogen einberechnen.

rook uit schoorsteen

Fordern Sie ein Angebot für meteorologische Untersuchungen an

Wir stützen uns auf Wetterdatensätze, die wir für ganz Deutschland beziehen und durch unsere qualifizierten Meteorologen ergänzend selbst erstellen. So können wir auch für sehr kleinteilige Lagen zuverlässige Informationen in unsere Berechnungsmodelle integrieren. Die äußerst komplexe Auswertung geht auf Windrichtung und -stärke, lokale Windfelder und Umströmungen ebenso ein wie auf vorherrschende Wetterlagen und beeinflussende Einzelfaktoren wie Luftschichtungen, Sonneneinstrahlung und Feuchtigkeit.

Angebot anfordern

Herausragende Datenqualität

Unsere Spezialisten begleiten ihren Planungsprozess mit fundierten Analysen, aussagekräftigen Gutachten und verlässlich ermittelten Werten.

Valide Entscheidungsgrundlagen

Die Daten und Auswertungen von unserer Seite ermöglichen Ihnen rechtssichere und wirtschaftliche Entscheidungen zu Minderungsmaßnahmen und Konfliktlösungen.

Unterstützung und Vermittlung

Im Dialog zwischen Unternehmen, Betroffenen und Planungsbehörden erzielen wir konsensfähige Ergebnisse, erleichtern Genehmigungen und entwickeln Immissionsschutzmaßnahmen.

FAQ

Normec uppenkamp Kapellenweg 8 48683 Ahaus +49 2561 44915-0

Melden Sie sich für den Newsletter an

Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Menu